Freie Kapazitäten für eine Betreuung sind derzeit ab Ende Januar 2022 verfügbar.
bedürfnisorientierte Hebammenbegleitung in Barnim

Leistungen

Eine gute Betreuung beginnt immer mit einer guten Beratung – je eher, desto besser. 

Meldet Euch daher und auch aufgrund der begrenzten Betreuungskapazitäten bitte mit positivem Schwangerschaftstest.

Schwangerenberatung

Ich möchte Dich und Deinen Partner bestmöglich auf die Geburt und die erste Zeit mit Eurem neugeborenen Kind vorbereiten.


Mein ganzheitliches Beratungsangebot:

  • kompetente, sichere Beratung in allen Fragen von der pränatalen Diagnostik bis hin zur Säuglingspflege
  • bei der Wahl des Geburtsortes und von geeigneten Schwangeren- und Geburtsvorbereitungskursen
  • fachkundige Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden wie Übelkeit, Sodbrennen, Erbrechen, Juckreiz, Karpaltunnelsyndrom, Ödemen, Unruhe, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Mehrlingen, vorzeitigen Wehen, Übertragung, Steißlage und anderen – immer, wenn erforderlich
  • individuelle Ernährungsberatung
  • Beratung zu möglichen sozialen und finanziellen Hilfen
  • Hinweise und Empfehlungen zu Reisen, Sport und Sexualität in der Schwangerschaft
  • schwangerschaftsbegleitende Akupunktur
  • K-taping
  • Stillvorbereitung

Vorsorgeuntersuchungen

Ergänzend zu deinen Vorsorgeuntersuchungen bei deinem Gynäkologen, betreue ich dich gerne im Wechsel mit Deiner Fachärztin oder deinem Facharzt für Gynäkologie.

Im Rahmen der regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen biete ich:

  • alle erforderlichen Blut- und Urinuntersuchungen
  • Gewichtskontrollen
  • Kontrolle von Symphysen-Fundus-Länge und Bauchumfang
  • Kontrolle der Lage des Kindes
  • Kontrolle des Herztones
  • regelmäßige Dokumentation der Vorsorge im Mutterpass

Ergänzende Hebammenleistungen vor der Geburt

Über die regulären Kassenleistungen hinaus kann ich Dir die folgende Leistungen und Kurse anbieten:

  • Akupunktur
  • Moxatherapie
  • Kinesiotaping
  • Stillvorbereitungskurs

Wochenbettbegleitung

Nach der Geburt Eures Babys folgt das Wochenbett – eine sehr sensible Phase, in der Du viel Ruhe und Harmonie genießen solltest, um in Deinem neuen Leben als Mutter ankommen zu können.

Meine Besuche finden bei Euch zuhause statt.

Ich betreue Euch die ersten 12 Wochen nach der Geburt eures Kindes. 

Auch nach Ablauf der ersten 3 Monate habt ihr noch Anspruch auf Hebammenhilfe und die gesetzliche Krankenkasse vergütet weitere 8Besuche oder Telefonate bei Still-/Ernährungsproblemen. 

Unterstützung mit dem Neugeborenen

In den ersten Lebenswochen Deines Kindes unterstütze und berate ich Dich bei Folgendem:

  • Umgang mit dem Baby
  • allgemeine Pflegeanleitung, Information zum Wickeln und Baden
  • Sensibilisierung und Erkennen der Bedürfnisse des Säuglings
  • Kind beobachten und untersuchen (z.B. Hautfarbe, Schlaf- und Trinkverhalten..)
  • Stillberatung / Ernährungsberatung
  • Hilfe bei Verdauungsproblemen
  • Nabel versorgen
  • Neugeborenen-Gelbsucht kontrollieren
  • Gewichtskontrollen des Neugeborenen
  • Beobachten der kindlichen Entwicklung

Betreuung der Mutter - Beobachtung des Wochenbettverlaufs

  • Kontrolle der Gebärmutterrückbildung und der Wundheilung
  • Dammpflege
  • Anleitung zur Wochenbettgymnastik
  • Rückbildungsgymnastik
  • Beckenbodengymnastik

Stillberatung und Ernährung

  • Anleitung zum Stillen
  • Beratung zum Abstillen und Ernährungsumstellung
  • Beratung zur Ernährung des Neugeborenen bei Flaschennahrung
  • Hilfe bei Stillproblemen (zu wenig Milch, Milchstau)
  • Beratung zur ersten Beikost des Kindes innerhalb des ersten Lebensjahres

Beratung für die Familien

  • Beratung der Eltern zu Fragen, die sich aus dem Zusammenleben mit Kindern ergeben
  • Beratung zu Fragen der Familienplanung
  • Verhütungsberatung
  • Sozialberatung zu staatlichen Unterstützungen
  • Tragetuchberatung

Betreuung von Sternenkindeltern

Leider endet nicht jede Schwangerschaft glücklich. Völlig unabhängig vom Schwangerschaftsalter, betreuue ich Euch nach dem Verlust eures KIndes.